Vierer kommen in die Fünfte

Sonntag 24 Juli 2016

Schule Christophine: Schulabgänger 2016
Die Schulabgänger im Sommer 2016: Viere haben ihre gesamte Grundschulzeit über an der Christophine gelernt.

Es ist jedes Jahr ein besonderer Augenblick, wenn wir die scheidenden Viertklässler verabschieden. Vier Jahre lang haben die Schulkinder dann bei uns gelernt und gearbeitet. Sie haben von ihrer Warte aus sich zu unserer Gemeinschaft ins Verhältnis gesetzt und haben individuelle Verbindungen zu Kultur- und Fragetechniken unserer Zeit gesucht und formuliert. Wir freuen uns, dass diese selbstbewussten und gebildeten Kinder ihre Lernwege nun an der Schlossrealschule in Stuttgart, am Otto-Hahn-Gymnasium in Ludwigsburg, am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach und an der Anne-Frank-Realschule in Marbach fortsetzen werden.

Ein Viertklässler schreibt über unsere Abschiedsfeier:
„Am Freitag hatten wir ein tolles Fest, weil es mein letzter Tag in der Grundschule war. Mariam, Elyesa, Nici, Youssef und ich haben die vierte Klasse beendet und unsere Zeugnisse und unsere Urkunden bekommen. Mit einem kleinen Theater- und Musikstück wurde die Feier schön gestaltet. Auch die Eltern und Geschwister und andere Verwandten kamen. Zum Schluss durften nur wir fünf Schulabgänger auf den Dachboden klettern. Das dürfen jedes Jahr nur die Schulabgänger. Darauf haben wir die ganze Zeit gewartet.“ Liras Kurzenberger

Sie wollen Ihr Kind anmelden? Sich informieren?
>>> Mail ins Schulbüro
Schulleiter Lorenz Obleser, mobil 0170 31 10 452


© Lorenz Obleser 2009