Auf Nashörner aufpassen

Donnerstag 21 Mai 2015

Es steht im Logbuch der Schulkinder: „Wir waren im Kino. Und wir haben einen Nashornfilm gesehen. Es war gut. Es ging um einen Jungen, der auf Nashörner aufpasst. Bei vielen Tieren haben Wildräuber die Hörner abgeschnitten, denn manche Menschen glauben, dass die Hörner Heilmittel für kranke Menschen sind, aber das stimmt nicht. Einer von uns hat nach der Vorführung auf der Bühne einen Vortrag über die bedrohten Nashörner gehalten. Das war auch interessant.“ Schulkinder HP · RS · ML

Wir bedanken uns bei Sabine Willmann vom >>> Festival Naturvision für die Einladung ins Schulprogramm auf der Marbacher Schillerhöhe.

Sie wollen Ihr Kind anmelden? Sich informieren?
>>> Mail ins Schulbüro
Schulleiter Lorenz Obleser, mobil 0170 31 10 452


© Lorenz Obleser 2009