Finale der Dornröschenkonferenz auf dem Burgplatz

Mittwoch 5 Juni 2013

Freie Schule Christophine: Dornroeschenkonferenz 2013Der Schultag ist derzeit geprägt von der täglichen Dornröschenkonferenz. Über mehrere Wochen hinweg haben die Schulkinder ihren Fragen nachgehangen, die sich im Anschluss an die gemeinsame Lektüre des Märchenklassikers stellten. Warum konnte der Geheimdienst Seiner Majestät den Anschlag mit der Spindel nicht verhindern? Wie konnte der schlafende Hofstaat die kalten Winter im Königreich überstehen, wenn selbst das Feuer in Morpheus’ Armen ruht? In welcher Esse muss ein Schwert geschmiedet sein, damit auch ein gewöhnlicher Jüngling durch die Dornenhecke zu dem schlafenden Mädchen hätte dringen können?
Die Schulkinder haben eine Reihe von Anekdoten und Geschichten erdacht, die den Tatbestand des hundertjährigen Schlafes auch jenseits des Märchenreichs verständlich machen. Einzelne Ergebnisse der Dornröschenkonferenz werden die Schulkinder am Sonntag, 16. Juni 2013, auf dem Burgplatz in Marbach vortragen. Das Finale der Dornröschenkonferenz findet statt im Rahmen des Kinderfestes des Elternforums und des Marbacher Erlebnistages.

Sie wollen Ihr Kind anmelden? Sich informieren? Spenden?
>>> Mail ins Schulbüro
Lorenz Obleser, Schulhaus 07144 / 3 05 80 98, mobil 0170 31 10 452


© Lorenz Obleser 2009