Kategorie

Archiv der Kategorie 'Pädagogisches'

Beipackzettel zur täglichen Vorlesestunde

(Gespeichert in Pädagogisches )

Was ich vorlese oder Kindern empfehle, selbst zu lesen, muss mich persönlich ansprechen, sei es, dass es mich interessiert, unterhält oder anregt, gar betroffen macht. Aus diesem Gemüt heraus bietet mir das Buch einen Anlass, mit den Kindern über die Welt und ihre Geschichten zu reden. Das Buch lenkt uns dann nicht ab von der […]

Nüsse aus Schulgarten zu Öl verarbeitet

(Gespeichert in Pädagogisches )

Die Freie Schule Christophine hat von Marbach einen Arbeitsausflug nach Rielingshausen auf den Obstbauhof Stirm gemacht. Dort wollten die Schulkinder ihre Nüsse aus dem Schulgarten, es waren 12 Kilogramm, zu Nussöl verarbeiten lassen. In einem der Hofgebäude durften die Kinder nach dem Knacken der Nüsse beim Auslesen der Nüsse am Fließband von Kern und  Schale helfen. Währendessen haben sie auch hin und […]

Der Frosch in der Gießkanne

(Gespeichert in Pädagogisches )

„Ich war in der Arbeitszeit kurz draußen. Und dann hab ich die Nachbarin getroffen und sie hat Blumen gegossen. Und dann hat sie gedacht, dass in der Gießkanne ein kleines Monster drin ist. Es war aber ein Frosch. Sie hat gegossen, aber es kam kein Wasser raus. Dann kam sie zu mir und sie zeigte […]

Vierer kommen in die Fünfte

(Gespeichert in Allgemein, Pädagogisches )

Die Schulabgänger im Sommer 2016: Viere haben ihre gesamte Grundschulzeit über an der Christophine gelernt. Es ist jedes Jahr ein besonderer Augenblick, wenn wir die scheidenden Viertklässler verabschieden. Vier Jahre lang haben die Schulkinder dann bei uns gelernt und gearbeitet. Sie haben von ihrer Warte aus sich zu unserer Gemeinschaft ins Verhältnis gesetzt und haben individuelle Verbindungen […]

Zelten im Schatten unterm Schein des Mondes

(Gespeichert in Allgemein, Pädagogisches )

Zuerst am Feuer, dann beim Skaten … irgendwann war es dennoch dunkel und die Nacht im Schulgarten angekommen. „Tief im Schatten unterm Schein des Mondes sitzt ein Wolf allein.“ Das kleine Zeltfestival im Christophine-Schulgarten wird größer. Auch wenn alle noch in fünf Zelte passen. Über Wochen ziehen sich die Vorbereitungen hin. Die Schulkinder organisieren in wechselnd neuer Besetzung. „Ihm […]

Schreiben ist auch Gartenarbeit

(Gespeichert in Pädagogisches )

Endlich. Die Christophine-Schultüre ist offen, jetzt kann auch wieder unbeschwert von dicker Jacke draußen gearbeitet werden. Die Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren verteilen sich in Haus und Garten, schwärmen aus mit ihren Vorhaben und kehren zurück mit ihren Forschungen, Berechnungen oder Geschichten. Sie wollen Ihr Kind anmelden? Sich informieren? >>> Mail ins Schulbüro […]

Hexeneinmaleins am Vormittag

(Gespeichert in Allgemein, Pädagogisches )

„Heut war ich im Theater. Es ging um eine Hexe, die uns gezeigt hat, wie man hext. Sie war sehr freundlich und sie hat mir einen Zettel gegeben und ich habe mich bedankt für den Zettel. Ihre Katze war sehr süß und sie war lustig. Die Hexe hat behauptet, dass sie etwas geschrieben hat. Sie […]

Medienpädagogik ist auch Handarbeit

(Gespeichert in Pädagogisches )

Während die Jüngeren das allgegenwärtige Werkzeug unserer Tage noch wie einen Grobschaber aus der Steinzeit formen, suchen die Älteren mit dem originalen Maßstab nach dem Anspruch für ihr Basteln. Sie kleben Pappe aufeinander, Schicht für Schicht, bis Gewicht und Dimension die Erfahrung des eigenen Handgriffs wiedergeben. Sie runden die Ecken und suchen mit Klebeband Lösungen für […]

Treppe bauen: Lernen am Hang

(Gespeichert in Pädagogisches )

Aus der Pause kamen die Buben mit einem großen Vorhaben zurück. Am Fuße des Gartens, wo die Wiese endet und das Dickicht beginnt, finden die Schulkinder immer wieder neue Herausforderungen. Der bloße Hang mit seiner Schräge hat schon zu vielen Spielen und aufeinander abgestimmten Handgriffen aufgefordert. Mit Klemmbrett, Papier und Stift zogen die Kinder wieder hinaus, um […]

Rechtschreibung ist ein Projekt von Dauer

(Gespeichert in Pädagogisches )

Ohne Fehler kein Lernen. Die Marbacher Pädagogik sieht das Lernen der Schulkinder als Teil einer langwierigen Entwicklung. Im Offenen Unterricht an der Christophine haben wir beobachtet, dass Schulkinder ihr Kompetenzniveau nicht notwendigerweise in jeweils einem Schritt erhöhen. Vor allem bei der Rechtschreibleistung lässt sich gut erkennen, dass sich die Erkenntnis von orthografischen Phänomenen in komplexeren […]

Oberflächliches mit Tiefgang versehen

(Gespeichert in Pädagogisches )

Mondriana nennt die Kunstwissenschaft das Mopsen der Bildidee von Piet Mondrian. Ein Christophine-Viertklässler war zum Abschluss seiner Grundschulzeit mit einer Bäckerstüte in die Vesperpause gekommen. Bedruckt war diese mit manierierter Mondriana in Form des vertrauten Rasters, das einst der niederländische Maler Piet Mondrian mittelalterlichen Tafelbildern nachempfunden hatte. Die Farben waren jedoch im Tonwert verringert und in […]

Fingerabdruck eines Komptenzerwerbs

(Gespeichert in Pädagogisches )

Was dem Typografen sein Drittelgeviert als Wortabstand, das ist der Marbacher Erstklässlerin an der Christophine ihr Zeigefinger. Wenn sie beim Schreiben ein Wort auf das andere folgen lassen will, dann legt das Mädchen bedächtig und mit Freude den linken Zeigefinger an das Wortende und setzt den Stift in der Rechten danach für den nächsten Buchstaben an.

Auf Nashörner aufpassen

(Gespeichert in Allgemein, Pädagogisches )

Es steht im Logbuch der Schulkinder: „Wir waren im Kino. Und wir haben einen Nashornfilm gesehen. Es war gut. Es ging um einen Jungen, der auf Nashörner aufpasst. Bei vielen Tieren haben Wildräuber die Hörner abgeschnitten, denn manche Menschen glauben, dass die Hörner Heilmittel für kranke Menschen sind, aber das stimmt nicht. Einer von uns hat nach der […]

Tischarbeit ist ein schulisches Prinzip

(Gespeichert in Pädagogisches )

Es hatte uns eine interessierte Lehrerin besucht. Ihr war anerkennend aufgefallen, wie viel Raum und Zeit die Schulkinder an der Christophine vorfinden und für ihr Lernen nützen können. „Tischarbeit“, ruft immer ein Kind am Ende des mehrmals täglich stattfindenden Plenums. Zuvor haben sich alle über ihre Vorhaben geäußert, um Verabredungen mit möglichen Partnern und Partnerinnen […]

Christophine spricht viele Sprachen

(Gespeichert in Pädagogisches )

Die Freie Schule Christophine ist eine internationale Schule. Die meisten Kinder sprechen deutsch, aber wir können auch auf englisch reden. Wir sprechen auch: rumänisch, arabisch, marokkanisch, türkisch und französisch. Früher gab es Kinder die konnten: norwegisch, spanisch und italienisch. Wir laden auch Kinder aus anderen Ländern ein, um bei uns an der Christophine deutsch zu lernen. Schulkind E. G., Klasse 1 Sie wollen […]

Erfinden als vergnügliche Tischarbeit

(Gespeichert in Pädagogisches )

40 Euro sind viel Geld und ein ganzer Haufen Münzen. Über den Tisch geschüttet ist es eine große Menge, die zum Sortieren einlädt, zum Hin- und Herschieben auffordert. Wenn den Schulkindern die Kiste mit den kleinen Kupferscheiben wieder einmal in den Sinn kommt, dann findet an der Christophine die Erfinderkonferenz statt.

Das Ohr als Instrument des Lernens

(Gespeichert in Pädagogisches )

Musik bietet ein großes Handlungsspektrum für lernende Schulkinder. Was der Hörsinn dem Gehirn meldet, wird in Klangkenntnis, Zeiterleben und Raumerfahrung umgewandelt. Die Marbacher Pädagogik an der Freien Schule Christophine schafft dafür ein anregendes Lernumfeld. PDF zum Runterladen >>> Mimetisches Hören Sie wollen Ihr Kind anmelden? Sich informieren? >>> Mail ins Schulbüro Schulleiter Lorenz Obleser, mobil 0170 31 […]

Schmökern in der großen Bücherschau

(Gespeichert in Pädagogisches )

Fast zwei Stunden lang stöberten und schmökerten die Schulkinder in der Ausstellung der Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen. Die Büchertische von rund 70 Verlagen machten auf noch unbekannte Lektüre aufmerksam. Jubelnd riefen die Kinder sich aber auch zusammen, wenn sie die Klassiker der Christophine-Schulbibliothek ausgestellt fanden. Die Selbstverständlichkeit des Arbeitens mit Büchern und Lektüre, wie sie im […]

„Komm, wir tauschen das Matheheftle“

(Gespeichert in Pädagogisches )

Immer wieder tauschen an der Christophine die Schulkinder ihre Arbeitsmaterialien. Hat man auf einer Seite noch seinen rechnerischen Spaß, dann kann auf der nächsten schon die Langeweile der mathematischen Etüde lauern. Das gilt für den selbst gesteckten Maßstab beim freien Mathematiktreiben und beim Erfinden und Erschleichen von Rechenwegen, aber eben auch ganz besonders für die Abfolge der Übungsbögen […]

Die arithmetische Pyramide für zwischendurch

(Gespeichert in Pädagogisches )

Der Zuber mit den vielen Würfeln gehört zum Standardprogramm mancher Tischarbeitszeit. Die pflaumengroßen Hexaeder laden in der großen Menge genauso ein zum Turm- und Burgenbau, wie zu langen Rechenketten, an deren Ende eine Zahl mit möglichst hohem Stellenwert steht. Diesmal entstand eine arithmetische Pyramide: zuunterst 7 x 7 Würfel, dann 6 x 6 … bis die […]